Auf Einla­dung des Clus­ter­ma­nage­ments des Minis­te­rium für Wirt­schaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nord­rhein-West­falen fand am 24.5.2011 im MWEBWV ein Round­ta­b­le­ge­spräch mit Krea­tiv­den­kern und -unter­neh­mern, Wirt­schafts­ver­tre­tern und Verwal­tung statt, bei dem am Beispiel des Leit­themas »Ressourcen- und Ener­gie­ef­fi­zienz« wirt­schafts­po­li­ti­sche Impli­ka­tionen disku­tiert und heraus­ge­ar­beitet wurden. Lars Niemann vom Büro Stadt­idee war zu diesem Termin einge­laden unter­stützte so den Austausch.
–> Link

Unter der Marke CREATIVE.NRW will das Clus­ter­ma­nage­ment die Wirt­schafts­kraft der Krea­tiv­bran­chen Nord­rhein-West­fa­lens national und inter­na­tional sichtbar machen und ihre Wett­be­werbs­fä­hig­keit nach­haltig stärken.