Das Büro Stadt­idee begleitet in den kommenden Monaten den Kreis Unna bei der Fort­füh­rung das »Zukunfts­dia­loges« zum Thema Wohnen.  Um diesen Zukunfts­dialog auf ein inhalt­li­ches Funda­ment zu stellen und Impulse in die Diskus­sion um eine zukünf­tige, abge­stimmte Wohn­bau­stra­tegie zu geben, bedarf es zunächst der Erhe­bung und Analyse des derzei­tigen Diskus­sions- und Arbeits­standes in den einzelnen Kommunen des Kreises sowie auf der Kreis­ebene selbst, ergänzt um einen Abgleich mit über­ge­ord­neten regio­nalen Ansätzen. Daneben soll eine erwei­ter­bare Samm­lung guter Beispiele aus dem Kreis Unna und aus vergleich­baren Stadt­kon­texten zu typi­schen Problem­lagen des Kreises erstellt werden, um den Erfah­rungs­aus­tausch und das Lernen von guten Beispielen zu stimu­lieren. Das Projekt beginnt mit einer Auftakt­ver­an­stal­tung im Dezember 2012.