Route der Wohn­kultur – Ein Projekt der Kultur­haupt­stadt RUHR.2010

2008 – 2011, Auftrag­geber: Eigen­pro­jekt, Koope­ra­ti­ons­partner: RUHR.2010, Arbeits­kreis der Denk­mal­pfleger im Ruhr­ge­biet, Archi­tek­ten­kammer NRW, Landes­in­itia­tive Stadt­Bau­Kultur NRW, Kommunen der RUHR.2010, Koope­ra­tion kommu­naler Wohnungs­un­ter­nehmen im Ruhr­ge­biet „WIR – Wohnen im Revier“, Minis­te­rium für Bauen und Verkehr des Landes Nord­rhein-West­falen, THS Wohnen GmbH, ista Inter­na­tional GmbH

Die „Route der Wohn­kultur“ hat als Projekt der Kultur­haupt­stadt RUHR.2010 im Kultur­haupt­stadt­jahr ausge­wählte, bewohnte Wohnungen des Ruhr­ge­bietes geöffnet und machte unter­schied­lichste Lebens­welten und Wohn­kul­turen von der Region bis zum Wohn­zimmer erlebbar. Das Projekt arbei­tete im Bereich der Vermitt­lung von Baukultur mit Besuchs­pro­grammen, Bustouren, verschie­denem Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial und einer Publi­ka­tion.

Die Box der Wohn­kultur und der Katalog doku­men­tieren die Projekte.

Mehr Infor­ma­tionen unter www.routederwohnkultur.de