Stadt macht Platz – NRW macht Plätze; Betreuung und Kommu­nen­be­ra­tung

2006, Auftrag­geber: Euro­päi­sches Haus der Stadt­kultur e.V.

Mit dem Ziel Anstöße für einen inno­va­tiven Umgang sowie eine quali­täts­ori­en­tierte Gestal­tung und Nutzung öffent­li­cher Räume zu schaffen wurde am Beispiel ausge­wählter Projekte eine neue Stadt- und Platz­kultur in Form von zeit­ge­mäßen Nutzungs­formen umge­setzt und neue Wege der Planung erprobt. Im Nach­gang des Wett­be­werbs »Stadt macht Platz« orga­ni­sierte das Büro Stadt­idee die Bera­tung für die Gewin­ner­kom­munen im Hinblick auf eine durch die Jury und das Land vorge­schla­gene Über­ar­bei­tung der Entwürfe.