Studie Raum­ma­nage­ment Bildungs­land­schaft Altstadt Nord

2009, Auftrag­geber: Montag Stif­tung Urbane Räume

Gegen­stand der Studie ist die Unter­su­chung räum­lich funk­tio­naler Zusam­men­hänge und Orga­ni­sa­ti­ons­mo­delle des zukünf­tigen Betriebs der Bildungs­land­schaft Altstadt Nord. Bishe­rige Vorüber­le­gungen (z.B. die Formu­lie­rung von Eigen­nut­zung, Verbund­nut­zung und Misch­nut­zung) impli­zieren, dass zu einem späteren Zeit­punkt die pädago­gi­schen Konzep­tion durch Manage­ment­formen begleitet werden muss, um gemein­same Nutzungen und Ansprüche an Räume funk­tional orga­ni­sieren zu können.