Städ­te­bau­liche Rahmen­pla­nung Ober­hausen-Borbeck

2008, Auftrag­geber: Planer­so­cietät (für Stadt Ober­hausen), Koope­ra­ti­ons­partner: Planer­so­cietät

Unter dem Leit­thema „Borbeck- ein eigen­stän­diger Stadteil im Grünen“ sollen im Zuge der Rahmen­pla­nungen städ­te­bau­liche Entwick­lungs­po­ten­zia­le­ge­nutzt werden. Neben der Neuge­stal­tung der Mitte und der Aufweer­tung von  Quar­tiers­plätzen steht vor allem die Schaf­fung durch­gän­giger Wege­ver­bin­dungen zwischen den umge­benden Frei­räumen und dem Kanal sowie den Grün- und Frei­flä­chen inner­halb Borbecks im Vorder­grund.